Beiträge zum Stichwort ‘ Tessin ’

Bewaffnete Burkaträgerinnen terrorisieren Tessin

5. Dezember 2016 | Von
Diese Frau verängstigt kleine Kinder und ausgewachsene Männer.

Lugano (den) – Die Angst geht um im Tessin. Übers Wochenende  wurden 124 Burkaträgerinnen gesehen. Tendenz steigend. Viele von ihnen tragen Bärte und blicken grimmig und voller Hass in die Welt. „Sie sind mit Ruten bewaffnet. Möglicherweise verstecken sie auch Sprengstoff unter ihren Gewändern oder in den grossen Säcken, die sie auf dem Rücken tragen“,

[weiterlesen …]



Grenze vergessen abzuschliessen: 2000 Eritreer schnappen Tessinern Jobs weg

26. Juni 2015 | Von
Zu erst schwammen die Eritreer durch den Fluss aus Honig, kletterten über die Mauer aus Goldbarren und liefen dann durchs offene Tor.

Chiasso (den) — Roberto Cardine ist der meistgehasste Mann des Tessins. Am Dienstagabend macht sich der Grenzwächter um 22 Uhr auf den Heimweg. Allerdings vergisst er zuvor die Grenze zu Italien zu schliessen. Wegen Cardines Versäumnis bleiben sowohl der elektrische Zaun als auch die Selbstschussanlage, welche die Schweiz vor illegalen Einwanderern schützen soll, die ganze

[weiterlesen …]



Hilfe für Krim-Bewohner: Brissago-Inseln bieten Asyl an

17. März 2014 | Von
Knallig bunt wie ein LSD-Tripp: Die Brissago-Inseln sind auch bei Schweizern beliebt. Für Schulausflüge.

Krim (den) – Gute Nachrichten für die Bevölkerung der krisengeschüttelten Halbinsel Krim. Der Kanton Tessin bietet 6’000 der rund 1,8 Millionen Einwohner Asyl an. Platz finden sollen sie auf den Tessiner Brissago-Inseln. Diese standen von 1885 bis 1927 im Besitz einer deutsch-russischen Baronin und gingen 1949 an den Kanton Tessin über. «Es ist uns eine

[weiterlesen …]