Schweiz

Bombenalarm am Zürcher Flughafen: Polizei sprengt herrenloses Auto

21. Dezember 2015 | Von
Dieses Gefährt wurde von der Polizei regelrecht pulverisiert. Blöderweise müssen im Parkhaus nun einige Stützbalken sowie die Fahrstühle ersetzt werden. Kollateralschäden im Kampf gegen den Terrorismus.

Kloten (den) – Ohne Ottmar Landolt wäre es Sonntagnachmittag möglicherweise zur Katastrophe gekommen. Der 67-Jährige entdeckt im Parkhaus des Zürcher Flughafens eine Auto, das niemanden zu gehören scheint. „Da sass keiner drin und auch in der näheren Umgebung war keine Menschenseele auszumachen. Mir kam die Situation verdächtig vor. Der Wagen wirkte wie ein Fremdkörper, der

[weiterlesen …]



Frau verwechselt Star Wars mit Star Trek, Mann lässt sich scheiden

17. Dezember 2015 | Von
Verwirrung total: Auch bei Star Wars gibt es Wesen mit spitzen, grossen Ohren.

Luzern (den) — Nach 14 Ehejahren ist alles vorbei. Am Dienstag hat Hans Weidmann (43) die Scheidungspapiere eingereicht. Unüberbrückbare Differenzierungs-Schwierigkeiten gibt er als Trennungsgrund an. Denn innert 14 Ehejahren hat es seine Frau Julia nicht geschafft, Star Wars von Star Trek zu unterscheiden. „Für mich ist unverständlich, wie sie die Reihen über Jahre hinweg verwechseln konnte.

[weiterlesen …]



Attacke auf christliche Werte? Muslimische Flüchtlinge boykottieren Sonntagsverkauf

16. Dezember 2015 | Von
So manches Shoppingcenter ist schöner dekoriert als die Kirche. Allerdings ist die Musik besser.

Schweiz (den) — Hat die Integration versagt? Sind unsere christlichen Werte in Gefahr? Diese Fragen beschäftigen SVP-Politiker Werner Hässig zur Zeit.  Grund dafür: Die Sonntagsverkäufe in der Schweiz laufen harzig. 2014 wurde zur Vorweihnachtszeit rund ein Drittel mehr umgesetzt. Für Hässig ist klar, wer an den schlechten Zahlen Schuld trägt: muslimische Flüchtlinge. „Das Gesindel tritt

[weiterlesen …]



Mann erhängt sich nach 7 Stunden «Last Christmas»

9. Dezember 2015 | Von
Besonders tragisch: Der Häftling hatte ein eingeschränktes Hörvermögen. Leider hätte ihn nur absolute Taubheit gerettet.

Burgdorf (den) – Es ist ein grausamer Scherz mit einem noch grausameren Ende. In einer Zelle im Berner Burgdorf-Gefängnis hat sich in der Nacht auf Mittwoch ein Häftling erhängt. Dem 37-Jährigen wurde während mehrerer Stunden „Last Christmas“ der Gruppe Wham vorgespielt. Und das in einer Lautstärke von 112 Dezibel. Gemäss Polizeiangaben soll das Opfer beim

[weiterlesen …]



Kein Adele-Ticket gekriegt? Hier 4 tolle Alternativen

7. Dezember 2015 | Von
adele

Zürich (den) — Na? Ist die fabelhafte Webseite von Ticketcorner auch bei Ihnen abgestürzt? Raufen Sie sich gerade die Haare? Denn die Bestellung der Francine-Jordi-Karten für Ihre Ur-Oma hatte damals so reibungslos geklappt. Da hätten Sie alles dafür gegeben, dass das Konzert ausverkauft ist und Sie nicht mitmüssen. Sie haben jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder Sie

[weiterlesen …]



Bund spricht Terrierwarnung aus

27. November 2015 | Von
Die Welt geht vor die Hunde. Nun also auch eine Terrierwarnung für die Schweiz.

Genf (den) – Es war nur eine Frage der Zeit. Nach den Anschlägen von Paris hat der Bundesrat die Gefahrenstufe auch für die Schweiz erhöht. Neu herrscht in allen Kantonen akute Terriergefahr. Der Bund rät der Bevölkerung auf das Besuchen von Parks oder Wäldern zu verzichten. Es bestünden konkrete Verdachtsfälle. So sollen in der Westschweiz

[weiterlesen …]



Sekretärin heiratet Chef, nachdem er sie ordentlich vermöbelt

20. November 2015 | Von
So sieht Liebe aus. Naja, 15 Minuten nach der Hochzeit zumindest.

Bern (den) – Affären im Büro sind nichts Neues. Doch eine Liebesbeziehung aus Bern sorgt schweizweit für Schlagzeilen. Seit drei Jahren arbeitet Jasmin Kraft in einem Speditionsbetrieb als Sekretärin. Von Anfang sticht ihr der attraktive Chef ins Auge. Doch so richtig funkt es zwischen den beiden erst, als er sie und ihr Team ordentlich vermöbelt. Und

[weiterlesen …]



Wand springt vor Ueli Maurers Auto – Der Liveticker

11. November 2015 | Von
Während des Unfalls lief «Crash, Boom, Bang» im Autoradio. War es eine Amokfahrt? (Bildmontage)

Hinwil (den) – Warum sprang die dreiste Hauswand vor Ueli Maurers Auto? Stand sie unter Alkoholeinfluss? Wollte sie den Junglenker, angeblich Ueli Maurers Sohn, provozieren? Erfahren Sie mehr in unserem Liveticker. Sich möchten selbst Gerüchte hinzufügen? Haben Sie die Mauer möglicherweise gar gebaut? Kontaktieren Sie uns. Hinweise vergelten wir mit Bargeld und Gratisabos für den

[weiterlesen …]



Frauen jubeln: Pouletbrust gilt neu als Gemüse

9. November 2015 | Von
Kann endlich ohne schlechtes Gewissen Schnäbel und Füsse kompostieren: Vegetarierin.

Bern (den) — Tausende Frauen dürfen sich ab Dezember als Vegetarierinnen bezeichnen. Wie der Schweizer Bauernverband bekannt gibt, soll Pouletbrust ab dann als Gemüse gelten. „Mit der Neudeklaration kommen wir dem weiblichen Geschlecht entgegen. Gemäss Umfragen behauptet jede zweite Frau, kein Fleisch zu essen. Ausser ab und zu mal Pouletbrust, und dann auch nur aus

[weiterlesen …]



Aargauer Club benutzt VW-Diesel-Motoren als Nebelmaschine

6. Oktober 2015 | Von
Besonders bei "Smoke on the Water" läuft die Nebelmaschine auf Hochtouren

Aarau (den) – Es ist eine der ersten positiven Nachrichten seit Bekanntwerden des Abgasskandals. Ein Club im Aarauer Industriegebiet hat einen neuen Verwendungszweck für die umstrittenen VW-Dieselmotoren gefunden. Drei von ihnen werden als Nebelmaschinen für die Tanzfläche eingesetzt. „Wir lassen sie für jeweils fünf Minuten laufen, um den Dancefloor richtig schön einzurauchen. Die Stroboskop- und Lasereffekte

[weiterlesen …]